Über uns

Die Historie von Möbel Gruber

1968

gründet Hans Gruber, geb. 1942 das Einrichtungshaus Möbel Gruber mit 1.600qm Ausstellungsfläche, dem auch noch eine Schreinerei angegliedert ist

1973

Neubau einer Lagerhalle mit 300qm

1978

Erweiterung des Lagers auf insgesamt 600qm

1988

Umbau und Erweiterung des Einrichtungshauses auf eine Verkaufsfläche von 4.000qm

1991

Neubau eines Zentrallagers in Gaimersheim, Siemensstr. 7

1994

Neubau des Einrichtungshauses in Gaimersheim, Siemensstr. 7

1995

Eröffnung des Einrichtungshauses, Siemensstr. 7, mit 12.000qm Ausstellungsfläche

1998

Eröffnung des SB-Marktes Möbel Gruber-Sparkauf mit 3.000qm

2002

Erweiterung der Verkaufsfläche des Möbelhauses auf ca. 16.000qm

2003

Eröffnung von Möbel Gruber-Küchenwelt mit einer Ausstellungsfläche von 2.000qm, Ihr Fachmarkt für Küchen & Badmöbel

2005

Neubau eines zentralen Hochregallagers in Gaimersheim, Neuhartshöfe 7

2006

Erweiterung der gesamten Verkaufsfläche auf insgesamt 22.000qm, Eröffnung des Lampen-Studios sowie der Gartenmöbel-Abteilung

2008

Neueröffnung auf jetzt über 40.000 qm Fläche

2012

Erweiterung des Hochregallagers und Verdopplung der Lagerkapazität